Biografisches Coaching

Das Leben ist wie eine Wanderung. Und wie auf einer Wanderung verlieren wir auch im Leben manchmal den Weg oder die Richtung. Ständig sind wir gefordert, uns neu zu besinnen, neue Wege zu suchen, wenn die alten unpassend geworden oder verschlossen sind. Krisen, Krankheiten, Trennungen, Arbeitslosigkeit sind nur einige der Situationen, in denen Sie Ihr Leben neu ausrichten möchten oder müssen.

Dann bedarf es einer Neuorientierung. Biografisches Coaching will Ihnen dabei helfen, wieder den für Sie passenden Lebensweg zu finden. Meine Aufgabe dabei ist die einer professionellen Wegbegleiterin.

Grundlage dieser Arbeit ist die personenzentrierte Gesprächsführung nach Rogers. Diese Form des therapeutischen Gesprächs ist im ursprünglichsten Sinne des Wortes Begegnungsgespräch, bei der sich zwei Menschen auf Augenhöhe, achtsam und wertschätzend begegnen. Einfühlsames Verstehen, bedingungslose Akzeptanz, geschultes, nicht-wertendes Zuhören, gezieltes Spiegeln des Gesagten ermöglicht es Ihnen, die eigene Innenwelt so zu erkunden, das eines tiefes Verständnis für Sie selbst entsteht. Zu wissen, wer ich bin, ist Voraussetzung dafür, zu erkunden, wo ich hin will. Dabei gehen wir immer gezielt von den Fragen aus, die Sie bewegen.

Gemeinsam erörtern wir, welche Ziele Sie verfolgen. Welche Wege und Möglichkeiten, stehen Ihnen zur Verfügung, um diese Ziele zu erreichen? Welche Ressourcen können sie nutzen oder neu erwerben? Am Ende des Weges steht ein Rückblick: Bin ich da angekommen, wo ich hin wollte? Fehlt noch etwas?

Mögliche Themen:

  • Berufliche und private Krisen
  • Berufliche und private Neuorientierung
  • Ein eigenverantwortlicher Umgang mit Krankheit
  • Wiedererlangen der Gesundheit
  • Burnout-Prophylaxe
  • Potenziale entfalten
  • Blockaden auflösen
  • Sinnfragen
  • Werteanalyse
  • Lebensziele erarbeiten
  • Zukunftsgestaltung

Neugierig? Buchen Sie ein kostenloses Orientierungsgespräch per Skype oder per Telefon.